Aus der Praxis - Für die Praxis
slide_caption_1 slide_caption_2 slide_caption_3 slide_caption_4 slide_caption_5

Veröffentlichungen

 

 Ausgewählte Veröffentlichungen von Bertram Kasper

 

"Herkunftsfamilien   Partner der Zusammenarbeit - Wie wir Akzeptanz miteinander lernen - gemeinsame und geteilte Verantwortung für das Kind" (Workshop Dokumentation),  IGFH Eigenverlag: "Perspektiven der Erziehungsstellenarbeit" - Beiträge zur 1. Bundestagung Erziehungsstellen in Kassel 1997

 

"Neue Wege in der Pflegeelternberatung", Unsere Jugend 3/98

 

"Vom Thema - zum Ich - zum Wir" - Ein Fortbildungskonzept für Familien, die mit Kindern leben und arbeiten am Beispiel der Erziehungsstellen nach § 33/34 SGB VIII des St. Elisabeth-Vereins e.V., Marburg Unsere Jugend 7-8/99

 

"Praxisbericht zum Thema Qualität und Qualitätsstandards im Fortbildungsbereich" in der Dokumentation der Fachtagung "Fortbildung als Teil als Teil von Organisationsentwicklung", Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge, Frankfurt a. Main, 2001

 

„Ist der Ruf erst ruiniert – lebt es sich doch nicht ungeniert“, Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 2004, Heft 8

 

Handreichungen zum Umgang mit Beschwerden auf dem Kita – Jahresplaner (CD), 3. Ausgabe, Kronach 2005

 

Mitautor des Buches „Ermöglichungscoaching – vom Klienten Dompteuer zum Entwicklungsarrangeur“, Ralph Schlieper – Damrich, Philipp Schulz, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2006

 

(Selbst-) Coaching für Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen, Zukunftshandbuch Kindertageseinrichtungen, Regensburg, 2006

 

Neuer Wein in alten Schläuchen – Coaching zur Führungskräfteentwicklung in der Jugendhilfe EREV Schriftenreihe 03/2007

 

Einführung eines Personalentwicklungsinstruments - Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Jugendhilfe EREV Schriftenreihe 03/2007

 

Mitautor des Buches „Wertecoaching – Beruflich brisante Situationen sinnvoll meistern“, Ralph Schlieper – Damrich, Petra Kipfelsberger, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2008

 

TIPP: Was ist Coaching? in Evangelische Jugendhilfe 85 Jahrgang, Heft 3, Juni 2008

 

TPS, Damit Fortbildungen Früchte tragen – Thesen und Tipps zum Transfer von Fortbildungserfahrungen Ausgaben 10 – 2008

 

Fragen und Versuche, Lernen in eigener Regie: wenn Erwachsene sich fortbilden…, Zeitung der Freinet – Kooperative e.V., Heft 126 / 32.Jahrgang / Dezember 2008

 

Coachees sind die wahren Coachingexperten - Über die Methodendiskussion im Coaching, managerSeminare know-how | Heft 138 | September 2009

 

Mitautor des Buches "Wertecoaching in Krisen - Erschütternde Situationen sinnvoll aufbrechen" Ralph Schlieper - Damrich, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2010

 

Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Erziehungshilfe – Reflektion der ersten Ergebnisse und Empfehlungen aus der ZuPe-Befragung; EREV Schriftenreihe 02/2012

 

Einführung eines Personalentwicklungsinstruments – Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Jugendhilfe, Das Behördenmagazin, Oktober 2012

 

Tabu oder Segen – profilingvalues® - ein psychometrisches Verfahren zur Objektivierung der Personalauswahl und der Personalentwicklung – eben auch für die Sozialwirtschaft, Evangelische Jugendhilfe 1/2014

 

Potenziale entdecken, Potenziale entwickeln, Sozialwirtschaft aktuell, Nomos, Ausgabe 7/2014,

 

 

 

Bisherige Rezensionen bei www.socialnet.de:

 

Pedro Graf, Maria Spengler: Leitbild- und Konzeptentwicklung (Bertram Kasper, 06/05)

 

Stiftung Hospital St. Wendel. Abteilung Jugend- und Familienhilfe (Hrsg.): Von der Kritik zur Akzeptanz (Familienaktivierung) (Bertram Kasper, 05/08)

 

Stefan Fleuth: Supervision und Coaching (individualpädagogische Jugendhilfe) (Bertram Kasper, 01/10)

 

Birgit Lutzer, Hanspeter Reiter: Handbuch Marketing für Weiterbildner (Bertram Kasper, 06/10)

 

Bernd R. Birgmeier: Sozialpädagogisches Coaching (Bertram Kasper, 02/11)

 

Gerhard Etzel: Verhaltensplanspiel für Führungstrainings (Bertram Kasper, 04/11)

 

Sandra Eisenmann: Trainingskonzept: Nachhaltig und authentisch führen (Bertram Kasper, 12/11)

 

Ralf Besser: Interventionen, die etwas bewegen (Bertram Kasper, 01/12)

 

Anja K. Haftmann: Trainingskonzept: Mitarbeitergespräche souverän führen (Bertram Kasper, 11/12)

 

Anna Dollinger: Veränderungskompetenz ausbauen (Bertram Kasper, 12/12)

 

Gisela Blümmert: CD-Trainingskonzept: Gesundheitsfördernde Führung (Bertram Kasper, 11/13)

 

Helga Scholz (Hrsg.): Qualität für Bildungsdienstleistungen (Bertram Kasper, 11/13)